Dienstag 4 August 2020
(Woche 32)

Kalender Dezember 2006

Betrachte hier den Mondkalender Dezember 2006 inklusive der Kalenderwochen.

Dezember 2006
WocheMoDiMiDoFrSaSo
48 123
4945678910
5011121314151617
5118192021222324
5225262728293031
 
3. Dezember 1. Advent
4. Dezember Barbara
6. Dezember Nikolaus
10. Dezember 2. Advent
17. Dezember 3. Advent
24. Dezember 4. Advent & Heiligabend
25. Dezember Weihnachten & 1. Weihnachtstag
26. Dezember 2. Weihnachtstag
31. Dezember Silvester
Dieser Dezember 2006 Kalender ist hilfreich zum ersehen von z.B. Urlaubszeiten.
Kalender Dezember 2006 (Querformat)
Siehe oder laden Sie den Kalender im Jahr 2006.
Gehen Sie zum Kalender 2006.

Siehe auch Feiertage 2006.
Ort 
DatumSonnen-
aufgang
Sonnen-
untergang
1. Dezember 20067:5415:56
2. Dezember 20067:5515:56
3. Dezember 20067:5715:55
4. Dezember 20067:5815:54
5. Dezember 20067:5915:54
6. Dezember 20068:0115:53
7. Dezember 20068:0215:53
8. Dezember 20068:0315:53
9. Dezember 20068:0415:52
10. Dezember 20068:0615:52
11. Dezember 20068:0715:52
12. Dezember 20068:0815:52
13. Dezember 20068:0915:52
14. Dezember 20068:1015:52
15. Dezember 20068:1115:52
16. Dezember 20068:1115:52
17. Dezember 20068:1215:52
18. Dezember 20068:1315:53
19. Dezember 20068:1415:53
20. Dezember 20068:1415:53
21. Dezember 20068:1515:54
22. Dezember 20068:1515:54
23. Dezember 20068:1615:55
24. Dezember 20068:1615:55
25. Dezember 20068:1715:56
26. Dezember 20068:1715:57
27. Dezember 20068:1715:58
28. Dezember 20068:1715:58
29. Dezember 20068:1715:59
30. Dezember 20068:1716:00
31. Dezember 20068:1716:01

Der Sonnenaufgang und Sonnenuntergang wird allgemein für den Standort Berlin berechnet. Die Zeiten im Kalender Dezember 2006 können geringfügig abweichen wenn sie im Westen oder Osten in Deutschland wohnen. Die Abweichung beiträgt maximal 30 Minuten. Sie können auch die Zeiten des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs Dezember 2006 in der Nähe ihres Wohnortes bestimmen indem sie hier oben einen Ort auswählen.

Betrachten sie auch den Stand
des Mondes in der Mondkalender 2006.


Top